Vereinigungskirche

Symbol

Veröffentlicht am von am 0 Kommentar

Das Symbol der Vereinigungskirche

Bedeutung:

Kreise:

Der Kreis im Zentrum symbolisiert Gott, Wahrheit, Leben und Licht. Diese vier Elemente strahlen vom Ursprung hinaus in den ganzen Kosmos in 12 Richtungen. Die Zahl zwölf deutet auf die 12 Typen des menschlichen Charakters hin. Geschichtlich war die Zahl 12 wichtig in Gottes Vorsehung, so hatte z.B. Jesus 12 Jünger.

Die Bedeutung des Symbols ist somit, daß Wahrheit in 12 Wegen verbreitet werden kann. Rev. Moon hat auch angedeutet, daß die Struktur des Himmelreiches nach diesem Muster errichtet werden wird, d.h. durch 12 Stämme und 12 Charaktertypen.

Der äußere Kreis repräsentiert die Harmonie des Gebens und Empfangens, das Prinzip des Kosmos.

Quadrat:

Das Quadrat symbolisiert das Vier-Positionen-Fundament.

Gebrauch des Symbols:

Als Ornament:

Seit der Segnung der 777 Paare ist dieses Symbol auf den Segnungsringen. Es kann auch auf Schmuckstücken wie z.B. Halsketten und Krawattennadeln getragen werden.

Jede Kirchenorganisation (lokal, regional, national, etc.) soll dieses Symbol bei passenden Gelegenheiten verwenden: Im Gebetsraum, am Kircheneingang oder an Ankündigungstafeln.

Auf gedrucktem Material:

Nur mit Genehmigung der jeweiligen Kirchenleitung.

Diesen Beitrag teilen.

PinIt

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.